© 2017 KKN Kälte-Klima-Netzwerk 

Wartungsunterstützung durch Wärmebildkamera

Bessere Transparenz von Schäden

Einsatz präziser & hochauflösender Wärmebildkamera.

Auf Kundenwunsch Ergänzung

bei jeder Wartung

durch KKN.

Ein Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden!

  • Elektrische & mechanische Wartung durch Wärmebildtechnikdiagnose.

  • Wir zeigen den Zustand Ihrer Kälte- und Klimaanlagen auf.

  • Transparenz von Wärmebrücken und Schäden an Isolierungen. 

  • Durchführung der Inspektion, während die Produktion im vollen Gange ist.

Vorteile

  • Frühzeitiges Erkennen, Lokalisieren, Dokumentieren und Beheben von elektrischen und mechanischen Problemen.

  • Störungsfreier Betrieb Ihrer industriellen Anlagen, 24 Stunden täglich, an 365 Tagen.

  • Schneller, besser und effizienter bei niedrigeren Kosten produzieren.

  Einsatzbereiche

  • Thermografie gibt schnelle Rückschlüsse auf den Zustand elektrischer Installationen.

  • HotSpots sind bei vergleichender Thermografie ein guter Indikator für Fehler.

  • Mängel und Schwachpunkte in Kältekammern.

  • Messung der Verlustleistung an elektronischen Baugruppen, elektrischen Anlagen und mechanischen Systemen.

  • Zeitvorteil gegenüber einer punktuellen Erfassung mit Thermometern.

  • Berührungslose Messung auch über größere Entfernungen, beispielsweise bei rotierenden Bauteilen.

  • Beobachtung des Lastverhaltens von Elektroanlagen bei Thermografie-Messungen.

Störungen erkennen bevor echte Probleme auftreten,

     spart unseren Kunden wertvolle Zeit und Geld.

Qualitative Thermografie gibt in vielen Inspektionssituationen zuverlässige Aussagen über den Anlagenzustand. Die Vorteile der berührungslosen Messung von Temperaturverteilung mit Wärmebildkameras erlauben eine effiziente Überwachung und Steuerung temperaturkritischer

Prozesse bzw. eine automatische Qualitätskontrolle von industriellen Anlagen.

ÜBERPRÜFUNG SCHALTSCHRANK

Protokoll Fehlerbild Klemmstelle